Herzlichwillkommen.

Dorfgemeinschaft. Landschaft. Freizeit.

Ich freue mich, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Sie werden hier als Bürgerin oder Bürger der Gemeinde Strahlungen mit ihrem Weiler Rheinfeldshof, als Tourist oder interessierter Internetnutzer durch unsere Gemeinde geführt und über die vielfältigen Besonderheiten und Angebote informiert.

Unsere Ortschaft ist in eine reizvolle Landschaft eingebettet und bietet durch die hügelige Lage wunderschöne Ausblicke auf die Rhönkette.

Unsere Dorfgemeinschaft zeichnet ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement aus, sei es bei der Dorfverschönerungsgruppe, dem Deko-Team, dem Rentner-Aktiv-Team, beim Projekt Inklusion durch Sport, beim Helfernetzwerk oder in vielfältigen Funktionen bei unseren Vereinen. Das macht unsere  #eimat  liebens- und lebenswert.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern und hoffe, dass Sie den ein oder anderen interessanten Eindruck unserer Gemeinde gewinnen können.

Ihr Johannes Hümpfner
Erster Bürgermeister

Strahlungen - Mit Blick in die Rhön - Strahlend schön!

Heimatdorf 2019
GewinnerGütesiegel Heimatdorf 2019

Im Rahmen des Wettbewerbs zeichnete das Heimatministerium Gemeinden mit bis zu 5.000 Einwohnern mit besonders hoher Lebensqualität aus. „Der Freistaat stärkt seine Kommunen, fördert das bürgerschaftliche Engagement der Menschen vor Ort, investiert in Strukturen, Institutionen und Innovationen. Dabei sind unsere Heimatdörfer nicht nur strahlende Sieger, sondern auch leuchtende Vorbilder für den ganzen Freistaat“, stellte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Prämierung der nordbayerischen Siegergemeinden im Rahmen eines Festakts am 30. September 2019 in Nürnberg fest. Von den bayernweit 150 Bewerbern wurden jeweils zwei Gemeinden je Regierungsbezirk von einer Jury, bestehend aus Regierungspräsident/in und Bezirksheimatpfleger/in des jeweiligen Regierungsbezirks sowie Heimatministerium in einem vierstufigen Bewerbungsverfahren ausgewählt.

„Sie haben die Jury überzeugt, dass Ihre Projekte und Konzepte dazu beitragen, ihre Heimat vor Ort weiterzuentwickeln und die Lebensqualität und Heimatverbundenheit der Bewohner weiter zu verbessern. Ich freue mich, Ihre Gemeinden auszuzeichnen, auf die der ganze Freistaat stolz sein kann“. Die Gemeinden erhalten eine Geldprämie in Höhe von 60.000 Euro zur weiteren unmittelbaren Verbesserung der Lebensqualität vor Ort im Sinne des in der Bayerischen Verfassung verankerten Grundsatzes der „gleichwertigen Lebensverhältnisse".
 

Aus den "Altfränkischen Bildern"

Ausgabe 1917

"Aber auch die Lage des Ortes verdient noch eine besondere Hervorhebung. Unmittelbar bei der wie gesagt auf der Höhe des Ortes thronenden Kirche befindet sich eine Terrasse, von der aus dem Auge ein geradezu entzückendes Bild sich erschließt; seitlich links der westliche Ausläufer des Ortes, dann unten der Talgrund und darüber hinaus der Blick nach den Rhönbergen.

Und wenn man sodann den Rückweg in der Richtung nach Bildhausen einschlägt und in nächster Nähe des Ortes zur Höhe emporzusteigen beginnt, so öffnet sich rückwärts ein Ausblick auf die Rhönkette und im Vordergrunde auf das gleich einem anmutigen Gebirgsdorf gelagerte Strahlungen, der einen geradezu großartigen alpinen Charakter hat. 

Solche von vielen entweder gar nicht gekannte oder wenigstens nicht genügend gewürdigte Schönheiten können für den, der auch nur einigermaßen ästhetischen Sinn besitzt, sehr wohl den Beweis liefern, welche hohen malerischen Reize gerade auch der mitteldeutschen Berglandschaft eigentümlich sind. 

Die gewaltige Größe der Alpennatur wird gewiss niemand leugnen wollen und können, aber wer dem gegenüber einen jeden anders gearteten Landschaft wie eben dieser die Schönheit absprechen will, dem fehlt einfach die Fähigkeit  einer objektiven Würdigung des einen wie des anderen."

mehr erfahren

Strahlungen beim SonnenuntergangLuftbild von StrahlungenPfarrkirche St. Nikolaus

Standesamtliche Trauungen

Heiraten am Weinberg & Feiern in der Günter-Burger-Halle

Oberhalb des Strahlunger Weinberges wurde von der Gemeinde ein Trauplatz im Freien gewidmet. Hier sind standesamtliche Trauungen mit Blick auf die Ortschaft möglich. Direkt daneben befindet sich der Aussichtsplatz der Dorfgemeinschaft mit Sitzgelegenheiten. Hier kann anschließend ein Sektempfang, Kaffee & Kuchen oder auch eine kleine Feier abgehalten werden.

Bei schlechtem Wetter stehen weiterhin

zur Verfügung.

Daneben kann die Günter-Burger-Halle auch für Hochzeitsfeierlichkeiten gebucht werden (kleinere und größere Gesellschaften). Da die Günter-Burger-Halle generalsaniert und zum Bürgerzentrum ausgebaut wird, kann sie zwischen Januar 2022 und Juli 2023 nicht gebucht werden.

Mehr erfahren

Trauplatz

Kontaktdaten BürgermeisterBürgerzentrum Günter-Burger-Halle StrahlungenTrauplatz

Impression Weinbergfest
18. September 2021Highlightveranstaltung.

Einladung zum Weinbergsfest.

Es erwarten euch leckere Weine von verschiedenen fränkischen Weingütern und viele Köstlichkeiten:

  • geräucherte Forellen
  • Winzerbratwürste
  • Brotzeitplatten
  • Torten und Kuchenscheune
  • Flammkuchen
  • und natürlich Federweißer

Das Weinbergfest findet im und am idyllischen Strahlunger Weinberg statt!

Die Dorfgemeinschaft Strahlungen und Rheinfeldshof GbR freut sich auf Euer Kommen!

Sollte eine Absage aufgrund der Coronapandemie notwendig werden, werden Sie zeitnah informiert!

Mehr erfahren